Älteren-Spaß-Wochenende im Juni

Jahr:

Was macht uns Großen eigentlich Spaß?

Diese Frage stellten sich die Älteren des MTA dieses Jahr Ende Juni und trafen sich zum Älteren-Spaß-Wochenende. Es sollte einfach zum fröhlichen Beisammensein und zum Quatschen sein und auch Ehemalige anlocken, die gerne mal wieder beim MTA vorbeischauen, ohne ein MTA-Wochenende besuchen zum müssen.
Diese Idee fanden sehr viele von den Ehemailgen auch richtig gut, nur waren die meisten dann aus verschiedensten Gründen verhindert. Ist ja klar, wenn die Ehemalige nicht mit anderen Aufgaben (beruflich, familiär etc.) überladen wären, wären sie ja noch beim MTA….
Dennoch folgten die aktuellen Älteren und einige Ehemalige der Einladung von Kerstin nach Vestenbergsgreuth, und – wer hätte das gedacht – hatten jede Menge Spaß.