MTA-Älterenhaik

Älterenhaik im September 2021

Am Freitag, den 10. September machten sich 8 unerschrockene MTA-ler auf, um endlich einmal wieder ein Abenteuer zu erleben: einen richtigen Hajk!

Hier ein Blick in den MTA Signal Chat:

Christof um 16:52

Wir sind am Hbf Nbg. Gleis 2 und steigen dann ganz vorne ein... vielleicht sehen wir uns ...

Tja, wie schaffen wir es, dass alle mit den Öffis anreisen? Antwort: Die Route so planen, dass sie von einem Bahnhof zu einem anderen geht. Wir hatten bereits bei der Anreise viel Spaß, und trafen einander an Bahnhöfen oder im ersten Abteil des Zuges.

Rockenbach - die Monopolystadt

MTA-Wochenende September 2021

„Gehe in das Gefängnis. Begib Dich direkt dorthin. Gehe nicht über Los. Ziehe nicht 200€  ein.“ – Monopoly, das Spiel, das bei Spieleabenden wohl zu den meisten Diskussionen, Wutanfällen und Streitigkeiten bis auf die Knochen führt… Und trotzdem haben wir uns alle dazu entschlossen, ein ganzes Wochenende unter dem Motto „Monopoly“ gemeinsam verbringen zu wollen. Schließlich wurden wir von Mr. Monopoly persönlich in das Schöne Schlösschen Rockenbachs eingeladen. 

Let’s go to Australia!

Sommerlager 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, dies ist der letzte Aufruf zum Boarding für den Flug ins Outback!

Die Möchtegern Träumen Airline lädt ein zu Sommererholung, -erfahrung und -erlebnis.
Abflug, Abflug, ab nach Australien!    
Für das diesjährige Sommerlager mussten alle MTAler*innen eine weite, turbulenzenreiche, aufregende Reise nach Australien (aka zum Jugendzeltplatz Theinheim) auf sich nehmen. Mit (mehr oder weniger) wetterfesten Zelten, warmen Schlafsäcken, bequemen Isomatten und einer großen Portion Entdeckungslust stürzten wir uns also in das Abenteuer Australien.

Rundenfahrt nach Österreich

Rundenfahrt des MTA im August 2021

 

Im Sommer 2021 haben wir uns als Runde entschieden, gemeinsam auf Fahrt zu gehen. Als großes Hauptziel suchten wir uns den internationalen Pfadfinderzeltplatz Zellhof aus, welcher sich in der Nähe von Salzburg befindet.

Den dreitägigen Hajk startete ein Teil von uns bereits freitags in Salzburg. Wir fünf wanderten Richtung Norden und konnten in der Ferne die Alpen bewundern. Zum Laufen war das Wetter genau richtig, nur am dritten Tag hat es viel geregnet. Um Gewicht zu sparen, wanderten wir nicht mit einer Kothe, sondern mit einem schnakendichten Dreimannzelt. Zu fünft. Es war sehr kuschelig.

MTA goes green!

Nachhaltigkeits-Challenge des MTA62


Gemeinsam die Welt ein bisschen besser machen! Klingt doch wunderbar, oder? Und genau das haben wir uns als MTA62 gemeinsam vorgenommen und im Zuge dessen eine interne Nachhaltigkeits-Challenge gestartet. Was wir damit meinen?

Zunächst einmal geht es darum, sich selbst darüber bewusst zu werden, in welchen Bereichen des Lebens man schon auf Nachhaltigkeit, Umwelt-, Klima-, oder Tierschutz achtet und wo man gerne noch etwas verändern möchte/könnte. Dabei stellen sich zum Beispiel Fragen wie „Was mache ich schon gut? Wo spare ich Energie ein? Wo verhalte ich mich umweltfreundlich?“, oder „Welches nachhaltige Verhalten fällt mir besonders leicht?“.

Kunterbunte Online-Aktion

Digitale Online Aktion im Januar 2021

Das heutige Januar-Online-Treffen wurde von der Sippe unseres Stammes geplant. Nachdem alle motivierten MTAler*innen ihren Weg in unsere Videokonferenz gefunden hatten, begann das heutige Programm mit einer Bastelaktion. Svenja und Sophie haben uns gezeigt, wie man ganz einfach aus einer Milchtüte einen schönen Geldbeutel herstellen kann. Dieser konnte dann, je nach kreativer Ader und Motivation, nach eigenen Wünschen angemalt und gestaltet werden.

Als nächstes stand eine leckere Stärkung auf dem Plan – hierfür haben wir unter Felix Anleitung einen leckeren Marmorkuchen gebacken.Während der Kuchen im Ofen vor sich hin backen konnte, nutzten viele die Zeit, um das tolle Winterwetter zu genießen. Schnell wurden aus Schnee kleine süße Schneemänner/-frauen und Schneetiere geformt.

MTAkademie für Hexerei und Zauberei

Digitale Tagesaktion im März 2021